Datenschutzerklärung

Prinzip

Der Schutz der Privatsphäre ist ein Grundrecht. Um Ihnen als Kunde unsere Dienstleistungen und Produkte liefern zu können, müssen wir über einige personenbezogene Daten verfügen. VAB bemüht sich, personenbezogene Daten auf eine gesetzliche, ehrliche und transparente Weise zu verarbeiten. Der Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Ihnen einen Einblick in die Art und Weise zu vermitteln, wie VAB personenbezogene Daten verarbeitet.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen in jedweder Form über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person. Beispiele für personenbezogene Daten sind der Name einer Person, ein Foto, eine Videoaufnahme, eine Telefonnummer, ein Code, ein Passwort, eine Bankkontonummer, ein Gesprächsbericht, eine Beziehung zu einem Unternehmen oder anderen Personen, eine E-Mail-Adresse, eine Tonaufnahme, ein Chatgespräch, Nachrichten in sozialen Netzwerken, Informationen über Surfen im Internet usw.

Diese Daten werden auf verschiedene Weisen erhoben:

Die erhobenen Daten können miteinander kombiniert werden.

Verarbeitung personenbezogener Daten

VAB meint mit Verarbeitung das Erheben, Festlegen, Ordnen, Speichern, Aktualisieren, Ändern, Abfragen, Einsehen, Verwenden, Verteilen, Zurverfügungstellen, Zusammenführen, Kombinieren, Archivieren, Löschen und Vernichten personenbezogener Daten. VAB verarbeitet personenbezogene Daten nur:

VAB kann entscheiden, Daten innerhalb der eigenen Organisation zu verarbeiten oder die Verarbeitung ganz oder teilweise einer externen Organisation zu übertragen. In diesem Fall werden personenbezogene Daten auf Verantwortung von VAB an diese Parteien zwecks Verarbeitung weitergegeben. Die Weitergabe erfolgt nur für dieselben Verarbeitungszwecke wie bei VAB selbst. VAB achtet darauf, dass diese Parteien die Daten auf die gleiche Weise wie VAB vertraulich und sicher verwalten und verarbeiten. VAB setzt dies vertraglich durch, kann dies kontrollieren und ein Audit bei diesen Parteien durchführen (lassen).

Zweck dieser Verarbeitung

VAB verarbeitet die personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke. VAB verarbeitet nur die Daten, die zur Verwirklichung dieser Verarbeitungszwecke erforderlich sind. VAB verarbeitet keine Daten, die nicht zu einem vorher festgelegten Zweck beitragen. Davon sind nur gesetzliche Pflichten ausgenommen. Die Verarbeitungszwecke werden im „Register von VAB der Verarbeitungsaktivitäten“ dokumentiert. In diesem Register werden die Verarbeitungsaktivitäten, die unter Verantwortung von VAB durchgeführt werden, wie folgt dokumentiert:

Dieses Register steht der Datenschutzaufsichtsbehörde stets zur Verfügung.

Weitergabe personenbezogener Daten

Ein Datenempfänger ist eine Drittpartei, an die VAB Daten ohne Übertragung zwecks Weiterverarbeitung übermittelt. Drittparteien sind natürliche oder Rechtspersonen, Behörden, ein Dienst oder ein anderes Organ, die nicht an der Verarbeitung der betreffenden Daten beteiligt sind. Personenbezogene Daten werden von VAB weder an Drittparteien verkauft noch weitergegeben, sofern die betreffende Person dem nicht zugestimmt hat. VAB gibt personenbezogene Daten nur ohne Zustimmung des Betreffenden weiter, falls er dazu gesetzlich verpflichtet ist. Die etwaige Weitergabe von personenbezogenen Daten wird im „Register von VAB der Verarbeitungsaktivitäten“ dokumentiert.

Aufbewahrungsfrist der personenbezogenen Daten

VAB speichert die personenbezogenen Daten nicht länger als strikt erforderlich zur Erreichung des Ziels. Einige Daten müssen für eine gesetzlich auferlegte Frist gespeichert werden (beispielsweise Buchführungsunterlagen). Die Speicherfristen werden im „Register von VAB der Verarbeitungsaktivitäten“ dokumentiert.

Rechte des Kunden

Jede Person, deren Daten VAB verarbeitet (der sog. „Betroffene“) verfügt kraft Gesetz über die folgenden Rechte:

Diese Rechte können auf 2 verschiedene Weisen ausgeübt werden:

Identifikation

Um ein oder mehrere Rechte schriftlich oder per E-Mail auszuüben und jede unzulässige Veröffentlichung personenbezogener Daten zu vermeiden, muss sich der Antragsteller ausweisen, vorzugsweise mittels der Vorderseite des Personalausweises. VAB beantwortet die Anfrage innerhalb von maximal 7 Tagen nach Erhalt der schriftlichen Anfrage oder E-Mail. Die Regelung für den Schutz der Privatsphäre finden Sie in der Datenschutz-Grundverordnung. In diesem Gesetz werden die Pflichten von VAB bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten festgelegt. Weitere Informationen über diese Regelung finden Sie auch auf der Website der Kommission zum Schutz der Privatsphäre: www.privacycommission.be. Die Kunden, die unzufrieden sind, weil VAB ihre Datenschutzerwartungen nicht erfüllt, haben stets das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde per E-Mail an commission@privacycommission.be einzureichen.

Hinweis

VAB verweist oft auf Dritte (Websites, soziale Medien, Veranstalter von Events usw.), deren Bedingungen nicht unter den Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung fallen. In diesem Fall muss der Kunde selbst die Initiative ergreifen, um sich bei diesen Dritten über ihre Datenschutzpolitik zu informieren.



Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden können. In dieser Textdatei werden Informationen gespeichert, beispielsweise Ihre Sprachpräferenz für eine Website. Wenn Sie die Website später wieder besuchen, wird dieses Cookie erneut an die Website gesendet. Auf diese Weise erkennt die Website Ihren Browser und kann beispielsweise Ihre Sprachpräferenz gespeichert werden.

Cookies haben meistens auch ein Verfallsdatum. Einige Cookies werden beispielsweise automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen (die sogenannten „Session-Cookies“), während andere länger auf Ihrem Computer bleiben, manchmal sogar, bis Sie sie manuell löschen (die sogenannten „permanenten Cookies“).

Warum verwenden wir Cookies?

VAB verwendet vier Arten von Cookies:

Wie sehe ich, welche Cookies auf meinem Computer gespeichert wurden?

Um zu wissen, welche Cookies auf Ihrem Computer gespeichert wurden, können Sie eine Einstellung in Ihrem Browser verwenden. Weitere Informationen finden Sie mit den folgenden Links.

Wie entferne ich Cookies?

Um zu wissen, welche Cookies von Ihrem Computer entfernt werden können, können Sie eine Einstellung in Ihrem Browser verwenden. Weitere Informationen finden Sie mit den folgenden Links.

Links

Firefox:

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Chrome:

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Safari:

https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=en_US&viewlocale=de_DE

Internet explorer:

https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies